Scrollpfeil

"Unsichtbares sichtbar machen."

Unter diesem Leitsatz machen wir seit 1999 Vergangenheit erfahrbar. Von der oft umfangreichen Recherche über die Erstellung von animierten 3D-Rekonstruktionen bis hin zur Filmproduktion werden Medien entwickelt.

Vermittlungsformen

Jedes Projekt verlangt seine individuelle Präsentationsform: Das Smartphone als Basis für den interaktiven Mediaguide, die Großleinwand in Form eines 360-Grad Panoramas oder konservative Printmedien.

Das Web

ist als weiteres Medium heute unverzichtbar. Mit einem von uns entwickeltem CMS-System entstehen Plattformen zur Informationsvermittlung, manchmal begleitend, manchmal als zentrale Plattform eines Projektes.

Was geht ab?

Neuigkeiten aus dem Büro.

Frank Dießenbacher

18. März 2018

LVR-Niederrheinmuseum Wesel eröffnet mit Großpanorama

4 mal 12 Meter. Ganz schön groß zeigt sich der Große Markt von Wesel im Spätmittelalter. Mit beeindruckenden Computerrektonstruktionen und zahlreichen Darstellern entstand eine Grafik, deren Dimensionen selbst Photoshop an ihre Grenzen brachte.

Schau mal hier

Frank Dießenbacher

10. Juli 2017

Zeitreise Wesel geht an die Öffentlichkeit

Um die Zeitreise bürgernah zu präsentieren, konstruierten wir ein 360-Grad-Panorama, dass eindrucksvoll einen Blick in die Vergangenheit der Stadtgeschichte gewährt.

Das Panorama ist begehbar. Für einen Damals-Heute-Vergleich ist mit einer Drohne eine Luftaufnahme der heutigen Stadt erstellt worden. Perspektivtreu ist eine Rekonstruktion Wesels zur Festungszeit um 1770 gegenübergestellt.

Schau mal hier

Zisterzienser in Heisterbach

16. Mai 2017

Ausstellungseröffnung im Siebengebirgsmuseum

"Zisterzienser in Heisterbach - Was war, was ist, was bleibt". Unter diesem Titel steht die Ausstellung im Siebengebirgsmuseum vom 17.05. - 05.11.2017 in Königswinter. Nachdem wir zu diesem Thema umfangreiche 3D-Rekonstruktionen erstellt hatten, stand jetzt die Innenausstattung der ehemaligen Abteikirche des Klosters in Heisterbach im Mittelpunkt. Der Besucher soll das Gefühl bekommen, inmitten der Vierung zu stehen. Wir setzten dies in Form eines 360-Grad-Rondells um, welches der Besucher zu Ausstellungsbeginn durchschreitet.

Schau mal hier

Dorfschule Ginderich

30. Mai 2017

Was wird aus der ehemaligen Schule in Ginderich?

Ein engagierter Verein unter dem Vorsitz von Herbert Wesely nimmt sich der Sache an. Kultur, Sport, Gesundheit und Soziales. Unter diesem Motto finden zahlreiche Veranstaltungen statt und werden die Räume weiter genutzt. Wir dürfen die Pflege der Homepage übernehmen.

Schau mal hier

Neugierig geworden? Hier gibt's mehr ...

3D-Rekonstruktion, Animation, Film

Großpanorama

Zeitreise Wesel

Zeitreise Ruhr

Trier - Zentrum der Antike

Klosterlandschaft Heisterbach

Jahrhunderthalle Bochum

Ein Traum von Rom

Friedrich der Große

Neugierig geworden? Hier gibt's mehr ...

Web - Design, Programmierung, Hosting

Neugierig geworden? Hier gibt's mehr ...